Becker und van den Heuvel

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Einleitung - Die Welt in einem Land

Erst im Dezember fiel unsere Entscheidung für die 22-Tage-Reise vom 30. Dezember bis zum 22. Januar nach Südafrika. Nach einem Lufthansa-Direktflug von Frankfurt starteten wir unsere Tour Sylvester in Johannesburg, von wo es mit unserem Mietwagen insgesamt fast 5.000km quer durch das vielseitige Land ging. Südafrikas Reiz liegt vor allem in seiner schönen Natur und der Fülle der abwechslungsreichen Landschaften. Aber das Land ist auch ein Schmelztiegel verschiedenster Menschen, Bevölkerungsschichten, Herkünfte, Kulturen, Sprachen und Religionen. Es ist die Welt in einem Land! Auf unserer Reise haben wir so viele schöne und spannende Eindrücke bekommen, dass wir beschlossen haben, Ausschnitte hiervon in einem Reisetagebuch festzuhalten. 

 Die Stationen:

  1.  Johannesburg - Ah Ha Guesthouse   
  2. Sabie/Hazyview - Jackalberry Farm 
  3. Krüger-Nationalpark - Skukuza Camp 
  4. Swaziland - Mkaya Game Reserve 
  5. Empangeni - Zimbete Country House 
  6. Ballito - Vineyard on Ballito 
  7. Drakensberge- Thendele Camp 
  8. Free State/Clarens - Oranje Guest Farm 
  9. Graaff Reinet – Avondrust 
  10. Knysna/Gardenroute – Badger’s Lodge 
  11. Kapstadt – Lions Kloof Guest House 

route
route
Image Detail

 

Display Num 
 
 Rating
 
Rate this category

Rating: 0 / 0 vote

Only registered and logged in user can rate this category

 

Südafrika 2009

Login Form


Besucher

Seitenaufrufe : 276